IE15P Roche

Planungs- und Koordinationsleistung

Referenz

Durch die Erhöhung der Produktion war es erforderlich die Energieversorgung, sowie die Medienver- und entsorgung für den Gesamtstandort zur erweitern.

Planungsleistungen

Erdverlegte Leitungen für die Ver- Entsorgung der Großprojekte:

  • Neubau Labor- und Bürokomplex
  • Neubau Diagnostik-Produktionsgebäude
  • Neubau Energiezentrale und Leitwarte.
  • Ausbau Pharma-Produktion
  • Erweiterung Produktion Vollentsalztes Wasser
  • Erweiterung Notstromversorgung
  • Eindinden des neuen Ver- und Entsorgungsnetzes in das Bestandsnetz

Medien:

Trinkwasser, Eiswasser, Kühlwasser, Vollentsalztes Wasser, Betriebsabwasser, Hochbelastetes Abwasser, häusliches Abwasser, Regenwasser inkl. Rückhaltung, Kabelzugtrassen NS und MS.
Löschwasserversorgung mit Trink- und Kühlwasser

Verkehrsanlagen und Freianlagen:

  • Erschließungsstraßen Neubau und Sanierung
  • Ladehöfe, nach WHG
  • Neuregelung Werkszugang West inkl. Neugestaltung der Parkhauszufahrt
  • Fahrradschleuse inkl Rampe und Anbindung dan den öffentliche Verkehr
  • Tieferlegung von Erschließungsstraßen inkl. der erdverlegten Leitungen
  • Einbinden der neuen Werksgrenze in den Bestand: Werkszaun, Stützmauer, Kameraüberwachung
  • Parkplatz Raster 27

Leistungen nach der HOAI 2013

  • Leistungsphase 2 Vorplanung
  • Leistungsphase 3 Entwurfsplanung
  • Leistungsphase 4 Genehmigungsplanung
  • Leistungsphase 5 Ausführungsplanung
  • Leistungsphase 6 Ausschreibung (Vorbereiten der Vergabe)
  • Leistungsphase 7 Mitwirken bei der Vergabe
  • Leistungsphase 8 Bauoberleitung
  • Besondere Leistung: Örtliche Bauüberwachung

Projektdaten

Auftraggeber: Dobler GmbH & Co. KG Planungsbüro
Koordination und Beratungsleistung: Ingenieurbüro Schneider GmbH
Projektstatus: in Bearbeitung
 Bausumme bearbeitet:  ca. 8 Mio. Euro

Neubau Betriebsstandort Heine Optotechnik

Planungsleistungen

Erdbau:

  • Aushubplanung Fundamente und Keller
  • Massenausgleich
  • Beprobung und Entsorgung fremdes zwischengelagertes Aushubmaterial
  • Grundleitung

erdverlegte Leitungen für die Ver- Entsorgung:
Trinkwasser, Gasanschluss, häusliches Abwasser, Regenwasser inkl. Rückhaltung und Versickerung, Kabelzugtrassen
Löschwasserversorgung.

Verkehrsanlagen:

  • Erschließungsstraßen
  • Ladehöfe, nach WHG
  • Parkplätze

Zaun- und Toranlagen

Freianlagen:

  • Innenhöfe mit Außenbereich Kantine und Ruhebereiche.
  • Hauptzugang
  • Parkanlage für Mitarbeiter, Fläche ca. 6.500 m²

Leistungen nach der HOAI 2013

  • Leistungsphase 2 Vorplanung
  • Leistungsphase 3 Entwurfsplanung
  • Leistungsphase 4 Genehmigungsplanung
  • Leistungsphase 5 Ausführungsplanung
  • Leistungsphase 6 Ausschreibung (Vorbereiten der Vergabe)
  • Leistungsphase 7 Mitwirken bei der Vergabe
  • Leistungsphase 8 Bauoberleitung
  • Besondere Leistung: Örtliche Bauüberwachung

Projektdaten

Bauherr: Heine Optotechnik GmbH & Co. KG
Kientalstraße 7, 82211 Hersching
Koordination und Beratungsleistung: Ingenieurbüro Schneider GmbH
Projektstatus: in Bearbeitung
 Bausumme bearbeitet:  ca. 3 Mio Euro

 

Neubau Salzhalle und Erweiterung Verkehrsflächen Autobahnmeisterei Holzkirchen

Planungsleistungen

Voruntersuchungen:

  • Baugrundgutachten
  • abfallrechtliche Bewertung
  • Untersuchung Gebäudesubstanz
  • Beurteilung Arbeitschutz und Abfallrecht

Baufeldfreilegung:

  • Rückbau und Freimachung Gebäude, Verkehrsflächen, Einbauten
  • offene Bauwasserhaltung inkl. Versickerung

Verkehrsanlagen und Ingenieurbauwerke:

  • Bodenverbesserungsmaßnahmen (Geogitter, Combigrid, Bodenaustasuch)
  • Versickerungsanlagen (Füllkörperigole, Mulden kombiniert m. Sickerschächten)
  • erdverlegte Leitungen
  • Verkehrsanlagen
  • Freianlagen
  • Zaun- und el. Toranlagen
  • Containerstellplatz
  • Beleuchtung Außenanlagen

Altlastenentsorgung:

  • abfallrechtliches Stroffstrommanagement
  • Beweissicherung

Leistungen nach der HOAI 2013

  • Leistungsphase 2 Vorplanung
  • Leistungsphase 3 Entwurfsplanung
  • Leistungsphase 4 Genehmigungsplanung
  • Leistungsphase 5 Ausführungsplanung
  • Leistungsphase 6 Ausschreibung (Vorbereiten der Vergabe)
  • Leistungsphase 7 Mitwirken bei der Vergabe
  • Leistungsphase 8 Bauoberleitung
  • Besondere Leistung: Örtliche Bauüberwachung

Projektdaten

Bauherr: Autobahndirektion Südbayern
Seidlstraße 7–11, 80333 München
Koordination und Beratungsleistung: Ingenieurbüro Schneider GmbH
Projektstatus: in Bearbeitung
 Bausumme bearbeitet:  ca. 1,3 Mio Euro

 

Neubau Betriebsstandort ARRI Parkstadt Schwabing

Planungsleistung und Koordination:

Voruntersuchungen:

  • Probenahme Gebäudesubszand
  • Erstellung Schadstoffkataster
  • arbeitschutzrechtliche Berwertung
  • abfallrechtliche Bewertung

Bauüberwachung:

  • Schadstoffdekontamination
  • Entkernung
  • Abbruch
  • Ausbau erdervelegte Bauteile und Einbauten
  • Rückbau Außenanlagen und Verkehrsflächen
  • Haufwerksuntersuchungen und Einstufungen gem. PN 98
  • Beweissicherungen
  • Dokumentation

Leistungen nach der HOAI 2013

  • Ergebnisbericht Voruntersuchungen Bewertung Gebäudesubstanz  / Bestandbebauung
  • Örtliche Bauüberwachung
  • Haufwerksuntersuchungen Laboranalytik

 Projektdaten

Bauherr: ARRI AG, Türkenstraße 89, 80799 München
Koordination und Beratungsleistung:  Ingenieurbüro Schneider GmbH
 Projektstatus:  abgeschlossen
 Bausumme bearbeitet:  ca. 120.000 Euro

 

Autobahndirektion Südbayern

Planungsleistung und Koordination

Baufeldfreilegung:

  • Rückbau und Neuregelung erdverlegter Leitungen
  • Bauwasserhaltung inkl. Versickerung

Neuplanung:

  •  Grundwassermessstelle
  • Regenwasserversickerung, Füllkörperrigole
  • erdverlegte Leitungen
  • Verkehrsanlagen
  • Freianlagen
  • Zaun- und el. Toranlagen
  • Beleuchtung Außenanlagen LED
  • Koordination externer Versorger, Gas, Wasser, Strom, LWL

Altlastenentsorgung:

  • Schadstoffvoruntersuchungen
  • abfallrechtliches Stroffstrommanagement
  • Beweissicherung
  • Haufwerksuntersuchungen und – deklaration gem. PN 98

Leistungen nach der HOAI 2013

  • Leistungsphase 2 Vorplanung
  • Leistungsphase 3 Entwurfsplanung
  • Leistungsphase 4 Genehmigungsplanung
  • Leistungsphase 5 Ausführungsplanung
  • Leistungsphase 6 Ausschreibung (Vorbereiten der Vergabe)
  • Leistungsphase 7 Mitwirken bei der Vergabe
  • Leistungsphase 8 Bauoberleitung
  • Besondere Leistung: Örtliche Bauüberwachung

 Projektdaten

Auftraggeber: Autobahndirektion Südbayern
SG 33 Hochbau, Seidlstr. 7–11, 80333 München
Planungsleistung und örtl. Bauüberwachung: Ingenieurbüro Schneider GmbH
 Projektstatus:  abgeschlossen
 Bausumme bearbeitet: ca. 2,4 Mio. Euro

 

Erweiterung des Verteilerzentrums EDEKA Landsberg

Planungsleistungen

erdverlegte Leitungen, Regenwasser Rückhaltung und Versickerung

Verkehrsanlagen:

  • Entlade- und Anlieferungszone

Leistungen nach der HOAI 2013

  • Leistungsphase 2 Vorplanung
  • Leistungsphase 3 Entwurfsplanung
  • Leistungsphase 4 Genehmigungsplanung
  • Leistungsphase 5 Ausführungsplanung
  • Leistungsphase 6 Ausschreibung (Vorbereiten der Vergabe)
  • Leistungsphase 7 Mitwirken bei der Vergabe
  • Leistungsphase 8 Bauoberleitung
  • Besondere Leistung: Örtliche Bauüberwachung

Projektdaten

Bauherr: EDEKA Südbayern eG
Ingolstädter Straße 120, 85080 Gaimersheim
Koordination und Beratungsleistung: Ingenieurbüro Schneider GmbH
Projektstatus: in Bearbeitung
 Bausumme bearbeitet:  ca. 700.000,00 Euro

 

ESV Neuaubing –Sanierung Kellergeschoss

Planungsleistung und Koordination

Voruntersuchungen:

  • Erfassung Gebäudesubstanz und Beurteilung vorhandener Gebäudeschadstoffe

Auswertung:

  • Ergebnisdarstellung der Gebäudebegehung, Untersuchungszusammenfassung, insb. Erfassung möglicher
    Gebäudeschadstoffe (u.a. Verdachtsmomente), Empfehlungen über weitere Vorgehensweise
  • Mithilfe bei der Eingabe der Ausschreibungsunterlagen

Baubegleitung:

  • Rückbaubegleitung und Bauüberwachung

Leistungen nach der HOAI 2013

  • Voruntersuchungen
  • Mithilfe bei der Ausschreibung
  • Baubegleitung

Projektdaten

Bauherr: ESV Neuaubing
Papinstraße 22, 81249 München
Planungsleistung und örtl. Bauüberwachung: Ingenieurbüro Schneider GmbH
 Projektstatus:  abgeschlossen
 Bausumme bearbeitet: ca. 300.000 – 400.000 Euro

 

Erschließung Neubaugebiet Bad Birnbach

Planungsleistungen

Voruntersuchungen:

  • Baugrunduntersuchungen, Suchschachtung Thermalwasserleitung

Ergebnisdarstellung – Planungsleistungen:

  • Auswertung Baugrund
  • Planung dauerhafte Leitungssicherung mittels Überfahrschutzbauwerk

Leistungen nach der HOAI 2013

  • Voruntersuchungen
  • Ausführungsplanung

Projektdaten

Bauherr: Markt Bad Birnbach
Koordination und Beratungsleistung: Ingenieurbüro Schneider GmbH
Projektstatus: in Bearbeitung
 Bausumme bearbeitet:  ca. 15.000,00 Euro

 

KSK Tiefbau GmbH

Planungsleistungen

 

  • Haufwerksuntersuchungen gem. LAGA PN 98
  • Laboranalytik
  • Deklaration gem. Leitfaden für Verfüllung von Gruben, Brüchen und Tagebauten
  • Deklaration gem. Deponieverordnung

Projektdaten

Bauherr: verschieden
Koordination und Beratungsleistung: Ingenieurbüro Schneider GmbH
 Projektstatus: in Bearbeitung
 Bausumme bearbeitet:  ca. 100.000 – 150.000 € (Entsorgungskosten)